Klassisch – hell – neu! – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

HEINZ VON HEIDEN-MUSTERHAUS RATZEBURG

AUF ENTDECKUNGSTOUR IM HEINZ VON HEIDEN-MUSTERHAUS RATZEBURG

 

KLASSISCH – HELL – NEU!

AUF ENTDECKUNGSTOUR IM MUSTERHAUS RATZEBURG

Mit rund 148 m² Wohnfläche bietet das Haus großzügig Raum für eine mehrköpfige Familie. Eingangsgiebel und eine terrassenseitige Gaube, beide mit einem modernen Flachdach gestaltet, verleihen dem weiß verputzten Traumhaus einen unverwechselbaren Charakter. Witterungsbeständige Fassadenplatten in Holzoptik setzen an der Außenfassade in Teilbereichen architektonisch interessante Akzente.

Die Raumaufteilung im lichtdurchfluteten Familienhaus folgt einem zeitgemäßen Konzept mit unaufgeregter Linienführung: Im Erdgeschoss sind der Wohn- und Küchenbereich als Lebensmittelpunkt offen gestaltet und L-förmig miteinander verbunden. Als besonderes Highlight befindet sich zwischen Diele und Wohnzimmer ein Wandelement,das beide Räume dekorativ voneinander trennt. Die direkte Sichtachse vom Flur zum Wohnzimmer und zum Garten wird dadurch nicht gestört – im Gegenteil: Als architektonisches Detail verleiht es dem Entree des Hauses seinen individuellen Charakter. Das Erdgeschoss des Musterhauses misst 80 m² – Raum zum Leben und Wohlfühlen.
Schauen Sie sich um!

Die Fahrt nach Ratzeburg ist Ihnen zu weit? Trotzdem würden Sie sich gern im neuen Heinz von Heiden-Musterhaus umschauen? Dann nutzen Sie das virtuelle Angebot auf der Homepage. Hier bietet Heinz von Heiden jedem Interessenten die Möglichkeit, einen ersten Einblick in das neue Musterhaus zu genießen: detailreiche 360-Grad-Panoramafotografien machen es möglich.
via Klassisch – hell – neu! – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Fußballspaß und Heimspielaction für 29 Gewinnerkinder – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

FUSSBALLSPASS UND HEIMSPIELACTION FÜR 29 GEWINNERKINDER

96-ERLEBNISTAG, PRÄSENTIERT VON HEINZ VON HEIDEN, FAND AM WOCHENENDE STATT

Insgesamt 29 Fußballfans im Alter zwischen 6 und 14 Jahren kamen am vergangenen Samstag in den Genuss des 96-Erlebnistages, präsentiert von Heinz von Heiden. Der 96-Hauptsponsor hatte die Startplätze während der Saison 2014/2015 verlost. Um sich zu qualifizieren, galt es entweder  an Heimspieltagen möglichst treffsicher an der Torwand zu sein oder aber bei der 96-Hausaufgabe mitzumachen und ein Video mit einem Profi-Fußballtrick bei Heinz von Heiden einzuschicken.

via Fußballspaß und Heimspielaction für 29 Gewinnerkinder – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Spannender letzter Spieltag bei Hannover 96 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

KLASSENERHALT IST GESICHERT, DOCH DER TRAUMHAUSSCHUSS GEHT INS LEERE

Jens Bütehorn war dem Traumhaus mit seinem Schuss am nächsten – doch der Ball landete am Ende doch nicht im Betonmischer. Foto: Stefan Zwing

 

SPANNENDER LETZTER SPIELTAG BEI HANNOVER 96

Zum spannenden Abstiegsduell von Hannover 96 gegen den SC Freiburg, wartete 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden mit einem nicht minder spannenden Halbzeit-Spiel auf. Als „Sponsor of the day“ lud der Massivhaushersteller drei zuvor per Los ermittelte junge Männer ein, während der Halbzeitpause den „Traumhausschuss“ zu versuchen. Die Aufgabe war nicht leicht: einen Ball mit einem Schuss aus elf Metern Entfernung in einem Betonmischer versenken. Sven Wilkening, Julian Amtenbrink und Jens Bütehorn nahmen die Herausforderung auf dem Rasen der HDI Arena an – leider landete keiner der drei Teilnehmer einen Treffer, das Traumhaus im Wert von 200.000 Euro wurde nicht gewonnen.

Für alle drei Teilnehmer gab es am Ende lobende Worte von Stadionsprecher Stefan Kuna (links) sowie als Trostpreis einen je einen Ball – übergegben von Heinz von Heiden-Geschäftsführer Andreas Klaß und Gesellschafter Helge Mensching. Foto: Stefan Zwing

Dafür gewannen aber die Roten die Partie gegen die Freiburger und sicherten so den Klassenerhalt.

via Spannender letzter Spieltag bei Hannover 96 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

 

Vor dem letzten Spiel der Saison durften die Fußballfans sich noch einmal im Duell „Mensch gegen Maschine“ im Schießen auf den Betonmischer üben.

96-Erlebnistag präsentiert von Heinz von Heiden – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Mit dem „Gezielten Abwurf“ hat sich Jonas den letzten Platz beim 96-Erlebnistag gesichert.

 

96-ERLEBNISTAG PRÄSENTIERT VON HEINZ VON HEIDEN

AM 23. MAI 2015 TRAINIEREN ALLE GEWINNERKINDER MIT DER 96-FUSSBALLSCHULE

Am nächsten Samstag ist es nun endlich soweit: alle Gewinnerinnen und Gewinner der 96-Hausaufgabe und des Torwandschießens treffen sich zum gemeinsamen 96-Erlebnistag. Der 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden Massivhäuser freut sich, den 29 Teilnehmern einen spannenden Tag rund um den Fußball ermöglichen zu können. Zuerst wird zusammen mit der 96-Fußballschule trainiert und schließlich treten die 6- bis 14-Jährigen Fußballtalente in einem Turnier gegeneinander an. Nach einem gemeinsamen Mittagessen dürfen sich alle das mit Spannung erwartete Spiel der Roten gegen den SC Freiburg in der HDI Arena ansehen – natürlich jeweils in Begleitung.

via 96-Erlebnistag präsentiert von Heinz von Heiden – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Gelungener Auftakt zum Turnierstart am 16. Mai 2015 im Burgdorfer Golfclub – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

GELUNGENER AUFTAKT ZUM TURNIERSTART AM 16. MAI 2015 IM BURGDORFER GOLFCLUB

MÖBEL HESSE GOLFCUP GEHT IN DIE 15. RUNDE

Den Start des 15. Möbel Hesse Golf Cups am vergangenen Samstag wertet die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser für sich als vollen Erfolg. Nicht nur die Platzierungen der Heinz von Heiden-Spieler können sich sehen lassen, auch der Andrang beim „Chip ’n‘ Win“-Wettbewerb des Massivhausherstellers war groß. Rund 50 der insgesamt 60 Turnierspieler versuchten ihr Glück an der „Chip ’n‘ Win“-Wand, wo es galt, mit drei gezielten Schlägen die maximale Punktzahl von 300 zu landen. Das Heinz von Heiden- Vertriebsteam KompetenzCentrum Bauen & Wohnen in Isernhagen, vertreten durch Walter Lukasch und Michael Arnold, wird in diesem Jahr von der Heinz von Heiden Projektentwicklung unterstützt. Am vergangenen Samstag waren Marco Meyer, Leiter der Projektentwicklung und Turnierteilnehmer, sowie Immobilienkauffrau Christina Zirpel mit von der Partie.

viaGelungener Auftakt zum Turnierstart am 16. Mai 2015 im Burgdorfer Golfclub – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Maßnehmen für Dein Traumhaus – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

MASSNEHMEN FÜR DEIN TRAUMHAUS

DIE DREI KANDIDATEN FÜR DEN TRAUMHAUSSCHUSS AM 23. MAI 2015 STEHEN FEST


Die drei Kandidaten für den Traumhasschuss sind: Sven Wilkening, Julian Amtenbrink und Jens Bütehorn (v.l.n.r.)

Am nächsten Samstag wird es ernst, denn dann dürfen Sven Wilkening, Julian Amtenbrink und Jens Bütehorn in der HDI Arena auf den Betonmischer schießen. Die drei Kandidaten hatten sich im Rahmen des Gewinnspiels „Maßnehmen für dein Traumhaus“ beim 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden Massivhäuser beworben und wurden nun ausgelost.

Das bedeutet für die drei jungen Männer, dass sie am 23. Mai 2015 die Chance bekommen, ein Traumhaus im Wert von 200.000 Euro zu gewinnen. Dazu gilt es jedoch einen Ball aus einer Entfernung von elf Metern mit einem Schuss im orangen Heinz von Heiden-Betonmischer zu platzieren. Der Treffer zählt aber nur, wenn der Ball in der Baumaschine liegen bleibt. Es ist also Ballgefühl gefragt – ein Quäntchen Glück kann aber natürlich nicht schaden.

via Maßnehmen für Dein Traumhaus – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Möbel Hesse Golf Cup 2015 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

MÖBEL HESSE GOLF CUP 2015

HEINZ VON HEIDEN IST WIEDER ALS SPONSOR DABEI

Auch in diesem Jahr ist die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser wieder als einer der Hauptsponsoren beim Möbel Hesse Golf Cup vertreten. Bereits im vergangenen Jahr hat der Massivhaushersteller die Turnierserie tatkräftig unterstützt.

Zu den neun anstehenden Turnieren – das erste findet am Samstag, 16. Mai 2015, in Burgdorf/Ehlershausen statt – wird das Heinz von Heiden-Team mit einer Chipwand auf den Golfplätzen der Region präsent sein. Beim „Chip’n’Win“-Gewinnspiel geht es um den gekonnten Schwung. Wer bei drei Versuchen die meisten Golfbälle durch die Löcher in der Chipwand bugsiert, hat die Chance auf einen der drei Tagespreise. Zu gewinnen gibt es an jedem Turniertag je ein Golf-Tragebag, ein Golf-Travelcover oder ein Golf-Sportsbag.

via Möbel Hesse Golf Cup 2015 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Hausbau Design Award 2015: Heinz von Heiden in fünf Kategorien nominiert

Noch bis zum 31. Juli 2015 können User der Plattform hausbau-portal.net bei der Wahl des Hausbau Design Awards 2015 für das schönste Haus abstimmen.

Auch Heinz von Heiden hat fünf Häuser ins Rennen geschickt und ist in den Kategorien Bungalows, Modern, Landhäuser, Plusenergiehäuser und Premiumhäuser nominiert. Ausgezeichnet werden die jeweils drei ersten Plätze einer Kategorie.

Zur Auswahl stehen in der Kategorie Bungalows der sonnendurchflutete Bungalow Oranienburg, in der Kategorie Modern die preisgekrönte Villa Falkensee, in der Kategorie Landhäuser der Wohntraum eines Friesenhauses, in der Kategorie Plusenergiehäuser das energieeffiziente Aktiv-Energiehaus sowie in der Kategorie Premiumhäuser die Bauhaus-Villa Eiche.

Bauhaus-Villa Eiche ist ein Traum für Architekturliebhaber und in der Kategorie Premiumhäuser nominiert.

MuHa Eiche_Kategorie Premiumhaeuser_web

 

In der Kategorie Plusenergiehäuser schickt Heinz von Heiden das besonders energieeffiziente Aktiv-Energiehaus ins Rennen.

Aktiv-Energie-Haus_Kategorie Plusenergiehaus_web

 

Für den Heinz von Heiden-Wohntraum im Friesenstil kann in der Kategorie Landhäuser abgestimmt werden.

[ (c) Christian Wyrwa, Diplom-Foto-Designer (FH),  Burgwedeler Str. 91D , 30916 Isernhagen (bei Hannover), Germany, E-Mail: info@wyrwa-foto.de,  Tel: +49-511-3945254, Fax:+49-511-1233545, Mobil: +49-171-8340094, 7 % MwSt, St.Nr.: DE 1800903836, Bankverbindung: Konto: 900437952, BLZ 25050180, Sparkasse Hannover, IBAN: DE03250501800900437952; BIC: SPKHDE2HXXX:, Jegliche Verwendung ausserhalb einer journalistischen bedarf einer gesonderten Freigabe.Es gelten ausschließlich meine Geschäftsbedingungen (AGB). (Diese können eingesehen werden unter: http://www.wyrwa-foto.de/Wyrwa-AGB/Wyrwa_AGB.pdf ) Dieses Lichtbildwerk ist gesetzlich geschuetzt. Nachdruck, Veroeffentlichung und Verwendung nur gegen Honorar (mindestens MFM Liste 2008), Belegexemplar und Autorennennung.: "Foto: Christian Wyrwa" , www.freelens.com/clearing/, kein Modelrelease vorhanden, no modelrelease] [#0,26,121#]

 

In der Kategorie Modern tritt die mehrfach ausgezeichnete Villa Falkensee an.

MuHa Falkensee_Kategorie Modern_web

 

Der sonnendurchflutete Bungalow Oranienburg ist in der Kategorie Bungalows nominiert.

MuHa Oranienburg_Kategorie Bungalow_web

 

Der Wettbewerb vom Fachverlag Compact Publishing und der Website hausbau-portal net
wurde 2014 ins Leben gerufen und wird aufgrund des großen Erfolgs auch in diesem Jahr fortgeführt. Im vergangenen Jahr konnte sich Heinz von Heiden über eine Auszeichnung der Villa Falkensee freuen, die in der Kategorie Premiumhäuser sogar zum Haus des Jahres 2014 gekürt wurde.

Unter allen Teilnehmern werden attraktive Preise wie ein Reisegutschein, ein iPad Air 2 und ein Einrichtungsgutschein verlost. Hier geht’s zur Abstimmung: http://www.hausbau-portal.net/hausbau-katalog-service/hausbau-design-award/hausbaudesignaward2015.html

Hausbau Design Award 2015 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

HAUSBAU DESIGN AWARD 2015

HEINZ VON HEIDEN IN FÜNF KATEGORIEN NOMINIERT

Noch bis zum 31. Juli 2015 können User der Plattform hausbau-portal.net bei der Wahl des Hausbau Design Awards 2015 für das schönste Haus abstimmen. Auch Heinz von Heiden hat fünf Häuser ins Rennen geschickt und ist in den Kategorien Bungalows, Modern, Landhäuser, Plusenergiehäuser und Premiumhäuser nominiert. Ausgezeichnet werden die jeweils drei ersten Plätze einer Kategorie.

Zur Auswahl stehen in der Kategorie Bungalows der  sonnendurchflutete Bungalow Oranienburg, in der Kategorie Modern die preisgekrönte Villa Falkensee, in der Kategorie Landhäuser der Wohntraum eines Friesenhauses, in der Kategorie Plusenergiehäuser das energieeffiziente Aktiv-Energiehaus sowie in der Kategorie Premiumhäuser die Bauhaus-Villa Eiche.

via Hausbau Design Award 2015 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Design, Komfort und Energieeffizienz – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

DESIGN, KOMFORT UND ENERGIEEFFIZIENZ

DIE NEUE SYSTEM-ARCHITEKTUR 2015 VON HEINZ VON HEIDEN SETZT MASSSTÄBE

Sieben Baureihen, fünf Ausbaustufen und nahezu grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten – das bietet die neue System-Architektur 2015 von Heinz von Heiden.

Nach knapp fünf Jahren war es an der Zeit die Heinz von Heiden-System-Architektur einer Verjüngungskur zu unterziehen. Das ist nun geschehen und das Ergebnis kann sich sehen lassen. „Natürlich unterliegen auch Haustypen aktuellen Trends“, sagt Architektin Mona Sölter, die die Häuser federführend entworfen hat. „Wir haben bei der Überarbeitung der Häuser darauf geachtet, den Bauherren etwas Neues und Zukunftsorientiertes zu bieten.“ Mehr denn je legen die Bauherren Wert auf ein individuelles Design ihres künftigen Zuhauses. „Das klassisches Einfamilienhaus mit Satteldach ist nach wie vor gefragt, aber bei der Gestaltung möchte der Bauherr sich gerne frei entfalten – der Trend geht immer weiter weg vom Haus von der Stange und hin zum individuell gestalteten Eigenheim“, fasst Mona Sölter zusammen.

viaDesign, Komfort und Energieeffizienz – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.