Heinz von Heiden präsentiert Tine Wittler beim NP-Rendezvous im Stadtpark – Aktuelles – Heinz von Heiden

Einrichtungsexpertin plaudert aus dem Nähkästchen und begeistert mit ihrer sympathischen Art

Tine Wittler eroberte die Herzen des Publikums mit ihrer fröhlichen Art im Sturm.

Tine Wittler eroberte die Herzen des Publikums mit ihrer fröhlichen Art im Sturm.


Die Neues Presse lud am Donnerstag zum Rendezvous in den Stadtpark ein – Stargast des Abends war Einrichtungsexpertin Tine Wittler, die von Heinz von Heiden präsentiert wurde.

Der Donnerstag war richtig heiß – fast schon zu heiß für ein Stelldichein im Park, doch die Fans von Deutschlands Einrichtungsexpertin Nr. 1 ließen sich auch von tropischen Temperaturen nicht abhalten. Kaum hatte Tine Wittler das Veranstaltungsgelände betreten, standen schon die ersten Fans parat und baten um Autogramme und Fotos.

Quelle: Heinz von Heiden präsentiert Tine Wittler beim NP-Rendezvous im Stadtpark – Aktuelles – Heinz von Heiden

Deutschland baut! zeigt erneut Präsenz beim Tag der Deutschen Bauindustrie

Beim diesjährigen Tag der Deutschen Bauindustrie, am 02. Juni 2016 in der „STATION Berlin“, durfte Deutschland baut! als Brancheninitiative der gesamten Wertschöpfungskette Bau nicht fehlen.

Neben den Vorstandsmitgliedern der Initiative stand auch der Schirmherr von Deutschland baut! e.V. und Bundesbauminister a.D., Herr Dr. Peter Ramsauer den zahlreichen Besuchern des Standes für Gespräche zur Verfügung.

Deutschland baut zeigt erneut Präsenz beim Tag der Deutschen Bauindustrie

Aktuelle Deutschland baut!- Projekte, wie das unternehmensübergreifende Trainee-Programm, das virtuelle Messesystem oder der geplante Innovationspreis zur Auslobung pfiffiger Ideen zum Recruiting von Fach- und Führungspersonal, stießen bei den Gästen des Bauindustrietages auf große Resonanz.

Die aktuell tätigen Deutschland baut!-Trainees (Andreas Lückert, Christopher Vogl und Philipp Oppermann) nutzten die Gelegenheit, interessierten Besuchern am Messestand von ihren Erfahrungen an den ersten Stationen des Deutschland baut! e.V. – Traineeprogramms zu berichten.

Insbesondere die Möglichkeit, innerhalb von 18 Monaten in drei Unternehmen der Wertschöpfungskette Bau tätig zu sein , wie es für die aktuell ausgeschriebenen Traineestellen erneut vorgesehen ist, sorgte bei den Gesprächspartnern für hohe Aufmerksamkeit. Das Programm wird deutlich weiter ausgebaut.

Das positive Feedback der Messestandbesucher sowie zahlreiche Gespräche, die bis in die späten Abendstunden geführt wurden, sind ein deutliches Signal für die Initiative, relevante Themen der Wertschöpfungskette Bau im Fokus zu haben und mit Unterstützung von mittlerweile ca. 70 Mitgliedsunternehmen konsequent weiter zu verfolgen.

Deutschland baut! e. V. ist eine von führenden Unternehmen der Wertschöpfungskette Bau gegründete Initiative, die sich die Attraktivitätssteigerung der Baubranche als Arbeitgeber für die gesamte Wertschöpfungskette Bau zum Ziel gesetzt hat.

Die zahlreichen Mitgliedsunternehmen wollen damit dem demografischen Wandel entgegentreten und junge Fach- und Führungskräfte in ihrer Weiterentwicklung unterstützen.

Darüber hinaus bietet Deutschland baut! e.V. eine Plattform für Themen und Anliegen von Unternehmen der Wertschöpfungskette Bau und ist Sprachrohr und Interessenvertreter in der Politik.

Hinsichtlich einer Mitgliedschaft ist jedes Unternehmen angesprochen, das der Wertschöpfungskette Bau angehört, ganz gleich welcher Unternehmensgröße – vom Planer, über Baustoffhersteller und -handel bis hin zu ausführenden Handwerks- und Bauunternehmen.

APARTMENTANLAGE BURGWEDELER STRAßE ISERNHAGEN

In Isernhagen H.B. bei Hannover entsteht ein neues Projekt an der Burgwedeler Straße.

Es werden vier Apartmenthäuser errichtet, die dem KfW-Effizienzhaus Standard 55 entsprechen. Die Gebäude verfügen über zwei Vollgeschosse sowie über ein Staffelgeschoss mit Gründach. Geplant sind etwa 46 Wohnungen mit Fußbodenheizung, elektrischen Rollläden, Parkettböden und kontrollierter Wohnraumlüftung.

Tolles Wetter, tolle Stimmung – Aktuelles – Heinz von Heiden

Hannover 96 feiert Trainingsbeginn mit Fans im Stadion

Beim Schuss auf den Betonmischer war höchste Konzentration gefragt.

Beim Schuss auf den Betonmischer war höchste Konzentration gefragt.

 

Zum Trainingsauftakt von Hannover 96 am 21. Juni 2016 war auch Hauptsponsor Heinz von Heiden mit von der Partie.

Quelle: Tolles Wetter, tolle Stimmung – Aktuelles – Heinz von Heiden

Besucheransturm auf Hohenbuschei – Aktuelles – Heinz von Heiden

Am 18. Juni 2016 war das neue Heinz von Heiden-Musterhaus erstmals zu besichtigen.

Am 18. Juni 2016 war das neue Heinz von Heiden-Musterhaus erstmals zu besichtigen.

 

Viele Bauinteressierte kommen zur Eröffnung des Heinz von Heiden-Musterhauses in Dortmund

Unter den Gästen waren Kooperationspartner und Wegbereiter wie Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka und Silke Seidel als Geschäftsführerin der Hohenbuschei GmbH & Co. KG.

 

Besondere Gäste der Eröffnung waren die Roggenbachs, die im Februar den ersten Bungalow auf Hohenbuschei bezogen

Besondere Gäste der Eröffnung waren die Roggenbachs, die im Februar den ersten Bungalow auf Hohenbuschei bezogen

 

Am vergangenen Samstag fand im Baugebiet Hohenbuschei-Vital in Dortmund die Eröffnung des neuen Heinz von Heiden-Musterhauses statt. Rund 500 Gäste folgten der Einladung des Regionalvertriebes Dieckmann und schauten sich in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr in dem barrierearmen Bungalow um.

 

Nach dem offiziellen Teil stand das Musterhaus den zahlreichen Besuchern offen – das Team Dieckmann beantwortete gerne alle Fragen der Interessenten.

Nach dem offiziellen Teil stand das Musterhaus den zahlreichen Besuchern offen – das Team Dieckmann beantwortete gerne alle Fragen der Interessenten.

Die kleinen Besucher konnten beim Kinderschminken in die Rolle von Superhelden oder Prinzessinnen schlüpfen und vier flauschige Kaninchen, die als Therapie-Tiere den Umgang mit Menschen gewohnt sind, ausgiebig streicheln und bürsten.

Die kleinen Besucher konnten beim Kinderschminken in die Rolle von Superhelden oder Prinzessinnen schlüpfen und vier flauschige Kaninchen, die als Therapie-Tiere den Umgang mit Menschen gewohnt sind, ausgiebig streicheln und bürsten.

Quelle: Besucheransturm auf Hohenbuschei – Aktuelles – Heinz von Heiden

Leserwahl zum Haus des Jahres 2016 – Aktuelles – Heinz von Heiden

Unser Vertrieb in Berlin-Brandenburg schickt drei Kandidaten ins Rennen


Die Leserhauswahl läuft noch bis zum 20.08.2016.

 

Seit April 2016 läuft im Regionalen Immobilienjournal Berlin-Brandenburg die Leserwahl zum „Haus des Jahres 2016“. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift stellt die Redaktion die drei Heinz von Heiden-Häuser vor, die zur Auswahl stehen.

Quelle: Leserwahl zum Haus des Jahres 2016 – Aktuelles – Heinz von Heiden

Nordischer Wohnflair neu interpretiert – Aktuelles – Heinz von Heiden

Neues Heinz von Heiden-Musterhaus in Hamburg wurde eröffnet


Ab sofort steht das neue Musterhaus „Elbmosaik“ Bauinteressenten offen.

Am 4. Juni 2016 wurde im Baugebiet Vogelkamp Neugraben im Hamburger Stadtteil Neugraben-Fischbek das neue Heinz von Heiden-Musterhaus „Elbmosaik“ eröffnet. Zu diesem Anlass waren auch der Architekt Professor Bernhard Hirche und IBA-Projektkoordinatorin Silke Schumacher anwesend, denn beim Musterhaus handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt des von der IBA Hamburg GmbH beauftragten Architekten und Heinz von Heiden.

Quelle: Nordischer Wohnflair neu interpretiert – Aktuelles – Heinz von Heiden

Am 18. Juni 2016: Musterhauseröffnung in Dortmund – Aktuelles – Heinz von Heiden

Stilvoll ebenerdig leben – BungalowMusterhaus Hohenbuschei“ öffnet seine Türen


Am 18. Juni 2016 öffnet das Musterhaus „Hohenbuschei“ seine Türen erstmals für Besucher.

Am Samstag, 18. Juni 2016, wird das neue Heinz von Heiden-Musterhaus in Dortmund-Brackel, Rohrsängerweg 8, eröffnet. Es handelt sich bei dem Haus um einen modernen Bungalow, der sich vor allem durch seine barrierearme Gestaltung auszeichnet. Von 11 bis 17 Uhr steht er am 18. Juni erstmals allen interessierten Besuchern offen. Das Heinz von Heiden-Team um Willi und Niels Dieckmann lädt herzlich zur offiziellen Eröffnung ein.

Quelle: Am 18. Juni 2016: Musterhauseröffnung in Dortmund – Aktuelles – Heinz von Heiden

Design-Bungalow von Heinz von Heiden belegt zweiten Platz beim Deutschen Traumhauspreis 2016

Die Leser der Bellevue, Europas größtem Immobilienmagazin, haben entschieden: Der individuell geplante U-Bungalow von Heinz von Heiden hat beim diesjährigen Deutschen Traumhauspreis den zweiten Platz in der Kategorie „ Bungalows“ belegt. Mit 23,9 % der Stimmen konnte sich Heinz von Heiden somit die Silbermedaille sichern. Bei der feierlichen Verleihung des beliebten Publikumspreises am 7. Juni 2016 in Schwäbisch-Hall wurden die begehrten Preise an namhafte Hausbauunternehmen aus ganz Deutschland vergeben. Über 50 Haushersteller hatten insgesamt rund 135 Hausentwürfe eingereicht; nominiert wurden schließlich 35 Häuser in sieben Kategorien.

Unverwechselbar und preisgekrönt: Der U-Bungalow mit den großen Fensterflächen und der weitläufigen Terrasse war bei den Wählern sehr beliebt.

Unverwechselbar und preisgekrönt: Der U-Bungalow mit den großen Fensterflächen und der weitläufigen Terrasse war bei den Wählern sehr beliebt.

Der schicke Flachdach-Bungalow von Heinz von Heiden basiert auf dem Haustyp der Reihe Velum.FD und erstreckt sich in U-Form auf insgesamt 155 m². Aufgeteilt ist das Haus in den Wohnbereich mit offener Küche und den privaten Bereich der Besitzer mit Bad, Ankleide und Schlafzimmer. Darüber hinaus verfügt es über einen Innenhof sowie eine große Terrasse. Im Inneren des Hauses gibt es kaum trennende Wände. Auch die Außenwände des Bungalows sind größtenteils aus Glas, d.h. weite Fensterfronten ersetzen die gemauerten Hauswände. Hierfür wurden zusätzliche Stahlstützen eingezogen, auf welchen die durchgehende Betondecke liegt. Ein echter Blickfang und mit rund 45 m² der größte Raum des Hauses ist der offene Wohn-Essbereich, der an die Küche angrenzt. Aufgrund der Glasfronten hat man hier einen freien Blick auf die Terrasse mit Innenhof sowie in die Wohnräume und den Flur. Die Küche (10,06 m²) ist zum Wohnraum offen gestaltet – untergebracht ist sie an der Stirnseite des Hauses. Aufgrund der Hanglage ist der Bungalow voll unterkellert; der Keller bietet zusätzlichen Stauraum und sogar noch ein zweites Badezimmer. Von hier aus kann auch die Doppelgarage betreten werden.

Golf-Turnier in Rehburg-Loccum – Aktuelles – Heinz von Heiden

Chip’n’Win-Wand sorgt wieder für Spaß und Unterhaltung


Kerstin Grunewald, Heinz von Heiden Vertrieb, übergab den glücklichen Gewinnern ihre Tagespreise: Auf Platz eins Uwe Steinmetz, auf dem zweiten Platz Dr. Meinolf Stuhldreier und schließlich auf dem dritten Rang Rudolf Liepelt.

 

Das Teilnehmerfeld des Möbel Hesse Golf Cups fand sich am vergangenen Wochenende im Golfclub Rehburg-Loccum ein. Eine feste Größe an den Turniertagen ist immer auch Sponsor Heinz von Heiden, der mit der Chip’n’Win-Wand für Unterhaltung sorgt.

Quelle: Golf-Turnier in Rehburg-Loccum – Aktuelles – Heinz von Heiden