Einlaufkinder dürfen ihre Stars aufs Spielfeld begleiten

Alle Bilder: André Groß Photography

Alle Bilder: André Groß Photography

Strahlende Kinderaugen – ein Traum wird wahr

Voller Freude genossen die elf Jungs ihren Tag im Stadion. Der Höhepunkt: Sie durften mit den 96-Spielern einlaufen.

Zum 96-Heimspiel gegen den FC Bayern München ging für elf Jungs vom SG Wohlde/Bergen ein Wunsch in Erfüllung: Sie durften die 96-Profis als Einlaufkinder ins Stadion begleiten. Natürlich waren die Kinder somit auch hautnah dran an den Bayernspielern.

Ein unvergessliches Erlebnis, denn alle Fußballer waren ausgesprochen nett zu den Einlaufkids. Ob nun Füllkrug, Harnik oder auch Lewandowski oder Boateng – vor dem Gang aufs Spielfeld wurden Hände geschüttelt und High Fives verteilt.

Die Kinderaugen strahlten – sehr zur Freude des Heinz von Heiden-Teams.

Weitere Informationen unter: Einlaufkinder dürfen ihre Stars aufs Spielfeld begleiten – Aktuelles – Heinz von Heiden