4. Altwarmbüchener Triathlon am 13. und 14. August 2016

Heinz von Heiden ist in diesem Jahr wieder als Sponsor dabei

Wenn es am nächsten Wochenende, 13. und 14. August, in Altwarmbüchen wieder sportlich zugeht, weil das 9. Outdoor-Schwimmen und der 4. Altwarmbüchener Triathlon anstehen, ist auch Heinz von Heiden wieder als Sponsor mit von der Partie. Seit Beginn unterstützt das Unternehmen mit Sitz in Isernhagen H.B. das Sportevent und präsentiert unter anderem die Schwimmstrecke.

Quelle: 4. Altwarmbüchener Triathlon am 13. und 14. August 2016 – Aktuelles – Heinz von Heiden

Baugebiet Wietzeaue in Isernhagen – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

BAUGEBIET WIETZEAUE IN ISERNHAGEN

OFFIZIELLER SPATENSTICH ZUM BEGINN DER ERDARBEITEN FÜR ZWEI HEINZ VON HEIDEN-APARTMENTHÄUSER

Andreas Thannheiser (v.l.), Thannheiser GmbH, Marco Meyer, Leiter der Heinz von Heiden Projektentwicklung, Isernhagens Bürgermeister Arpad Bogya, Altwarmbüchens Ortsbürgermeisterin Marlis Helfers und Michael Frerking, Wirtschaftsförderer der Gemeinde Isernhagen.

Anlässlich des Beginns der Erdarbeiten für zwei Apartmenthäuser der Heinz von Heiden GmbH Projektentwicklung wurde am 16. Mai 2014 im Neubaugebiet Wietzeaue in Altwarmbüchen ein symbolischer Spatenstich vollzogen. Beteiligt waren neben dem Isernhagener Bürgermeister Arpad Bogya, die Altwarmbüchener Ortsbürgermeisterin Marlis Helfers, der Wirtschaftsförderer der Gemeinde Michael Frerking sowie Mitglieder des Gemeinde- und Ortsrates. Für Heinz von Heiden nahm der Leiter der Projektentwicklung, Marco Meyer, am Spatenstich teil. Außerdem dabei war Bauunternehmer Andreas Thannheiser, Thannheiser GmbH, sowie der für den Verkauf der Apartments verantwortliche Marc-Oliver Schindler von Schindler Immobilien.

via Baugebiet Wietzeaue in Isernhagen – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.