Neues von unserer 48.000sten Baufamilie

Beim Spatenstich am Grundstück: Die 48.000sten Bauherren Katharina und Alexander Bool (Mitte) mit Bauleiter Christian Gürster (links), Bauherrenfachberaterin Sandra Eichhorn (2.v.r.) und Oliver Kohlhepp, Erdbau-Firma Kohlhepp Bau.

Beim Spatenstich am Grundstück: Die 48.000sten Bauherren Katharina und Alexander Bool (Mitte) mit Bauleiter Christian Gürster (links), Bauherrenfachberaterin Sandra Eichhorn (2.v.r.) und Oliver Kohlhepp, Erdbau-Firma Kohlhepp Bau.

Familie Bool erfüllt sich ihren Haustraum mit Heinz von Heiden

Unsere Bauherren Katharina und Alexander Bool aus dem bayerischen Gochsheim erfüllen sich ihren Haustraum mit Heinz von Heiden – und sind die 48.000sten Bauherren. Die Kunden von Bauherrenfachberaterin Sandra Eichhorn haben sich für ein klassisches Einfamilienhaus entschieden, ein Alto 741. Das Massivhaus mit Satteldach verfügt über rund 170 qm Wohnfläche auf 1,5 Geschosse verteilt.

Im Dezember 2018 war bereits Spatenstich, nun nimmt das Haus langsam Gestalt an.

Quelle: Neues von unserer 48.000sten Baufamilie – Aktuelles – Heinz von Heiden

Jubiläumsbaufamilie kommt aus Bayern

Heinz von Heiden-Bauherrenfachberaterin Sandra Eichhorn (re.) überraschte ihre Kunden Alexander und Katharina Bool mit einem Blumenstrauß.

Heinz von Heiden-Bauherrenfachberaterin Sandra Eichhorn (re.) überraschte ihre Kunden Alexander und Katharina Bool mit einem Blumenstrauß.

JUBILÄUMSBAUFAMILIE KOMMT AUS BAYERN

Familie Bool erfüllt sich ihren Haustraum mit Heinz von Heiden

Und wieder ein Grund zum Feiern: Heinz von Heiden kann seine 48.000ste Baufamilie begrüßen. Unsere Bauherren Katharina und Alexander Bool aus dem bayerischen Gochsheim erfüllen sich ihren Haustraum mit Heinz von Heiden.

Die Kunden von Bauherrenfachberaterin Sandra Eichhorn haben sich für ein klassisches Einfamilienhaus entschieden, ein Alto 741. Das Massivhaus mit Satteldach verfügt über rund 170 qm Wohnfläche auf 1,5 Geschosse verteilt.

Weitere Informationen finden sich unter: Jubiläumsbaufamilie kommt aus Bayern – Aktuelles – Heinz von Heiden

Haus des Jahres 2018

HvH Leserhaus Silber

 

Heinz von Heiden gewinnt Silbermedaille in der Kategorie „Leserhaus“

Isernhagen, 2. November 2018. Beim Wettbewerb „Haus des Jahres 2018“ hat Heinz von Heiden erstmals die Silbermedaille errungen. In der Kategorie „Leserhaus“ erreichte das Massivhausunternehmen mit seinem Einfamilienhaus im Friesenstil den 2. Platz. Der Hauswettbewerb wurde vom FamilyHome Verlag veranstaltet. Bei der feierlichen Preisverleihung im Stuttgarter Fernsehturm erhielten die Sieger ihre Ehrenurkunden.

Zum ersten Mal kürte der FamilyHome Verlag das „Haus des Jahres 2018“. Neu ist auch das Konzept der Bewertung: Neben den Lesern entschied auch erstmals eine Fachjury über die eingereichten Entwürfe. Aus allen Einsendungen von Hausherstellern nominierte FamilyHome zunächst 60 Häuser, die in den Magazinen des Verlags und online vorgestellt wurden. Die Jury aus Petra Stephan, Architektin und Chefredakteurin von AIT, Achim Hannott, BDF-Geschäftsführer, sowie Maria Seidenkranz und Klaus Vetterle von FamilyHome bewerteten die Entwürfe außerdem.

In sechs Kategorien (Ökologie, Effizienzhaus, Smartes Haus, Familienhaus, Bungalow und Sparhaus) wurden so jeweils die Gold- und Silbersieger ermittelt. In der siebten Kategorie „Leserhaus“ entschied allein das Leserurteil.

Heinz von Heiden bewarb sich beim Architektur-Wettbewerb mit seinem klassischen Einfamilienhaus im nordischen Friesenstil. Mit Erfolg, denn das Haus lag in der Lesergunst ganz weit vorn. Somit steht fest: Das Heinz von Heiden-Haus ist ein Liebling der Leser und kommt beim Bauinteressenten bestens an.

Silbermedaille Heinz von Heiden

Weitere Informationen finden sich unter:

https://www.heinzvonheiden.de/aktuelles/haus-des-jahres-2018-832/

Preisverleihung im Heinz von Heiden-Musterhaus

Preisgekröntes Musterhaus: Villa Falkensee ist Sieger in der Kategorie Premiumhäuser beim Deutschen Musterhauspreis 2018.

Preisgekröntes Musterhaus: Villa Falkensee ist Sieger in der Kategorie Premiumhäuser beim Deutschen Musterhauspreis 2018.

 

PREISVERLEIHUNG IM HEINZ VON HEIDEN-MUSTERHAUS

Villa Falkensee gewinnt beim Deutschen Musterhauspreis 2018 

Heinz von Heiden hat mit seinem Musterhaus Villa Falkensee den 1. Platz beim diesjährigen „Deutschen Musterhauspreis“ in der Kategorie „Premiumhäuser“ gewonnen. Damit ist es offiziell Deutschlands bestes Musterhaus im Premiumbereich.

Zur Wahl standen 36 Ausstellungshäuser renommierter Massiv- und Fertighaus-Hersteller in den Kategorien Einfamilienhaus, Premiumhaus und Newcomer. Auch in diesem Jahr lieferten sie sich ein spannendes Rennen, unser Musterhaus war schnell deutlicher Favorit. Über 122.000 Stimmen wurden von den Usern des Portals musterhaus.net abgegeben.

Weitere Informationen unter: Preisverleihung im Heinz von Heiden-Musterhaus – Aktuelles – Heinz von Heiden

Stadtvilla Falkensee wird mit dem Deutschen Musterhauspreis 2018 ausgezeichnet

Klarer Sieger in der Kategorie Premiumhäuser: das Musterhaus Falkensee.

Klarer Sieger in der Kategorie Premiumhäuser: das Musterhaus Falkensee.

Sieger in der Kategorie „Premiumhäuser“

 

Mit einem klaren Sieg konnte das Heinz von Heiden-Musterhaus Falkensee die Abstimmung in der Kategorie „Premiumhäuser“ des Deutschen Musterhauspreises 2018 für sich entscheiden.

Rund vier Monate lang lief die Abstimmung. Zur Wahl standen 36 Ausstellungshäuser renommierter Massiv- und Fertighaus-Hersteller in den Kategorien Einfamilienhaus, Premiumhaus und Newcomer. Auch in diesem Jahr lieferten sie sich ein spannendes Rennen. Über 122.000 Stimmen wurden von den Usern des Portals musterhaus.net abgegeben.

Weitere Informationen finden sich unter: Stadtvilla Falkensee wird mit dem Deutschen Musterhauspreis 2018 ausgezeichnet – Aktuelles – Heinz von Heiden

Kleine Ente – große Freude

 

Heinz von Heiden-Bauherr nimmt Gewinn entgegen

Benjamin T. – angehender Bauherr – freut sich über seinen Gewinn aus dem Heinz von Heiden-Sommergewinnspiel.

Da war die Freude groß: Benjamin T. aus Gifhorn hatte im Juni am Heinz von Heiden-Sommergewinnspiel teilgenommen und eine von 30 supersüßen Quietscheentchen gewonnen.

Der angehende Bauherr holte sich seinen Preis direkt in der Heinz von Heiden-Zentrale in Isernhagen ab, als er mit seiner Familie zum Projektplanungsgespräch erschien.

Die junge Familie realisiert nämlich ihren Traum vom Haus mit Heinz von Heiden. Im Planungsgespräch wurden nun alle Details des 1,5 geschossigen Einfamilienhauses GGFXL besprochen und festgelegt, sodass der Traum bald Wirklichkeit werden kann.

Weitere Informationen finden sich unter: Kleine Ente – große Freude – Aktuelles – Heinz von Heiden

„Kuhle“ Rabattaktion für Schweizer Hausbau-Kunden – 3 % Preisnachlass auf alle Heinz von Heiden-Häuser

„Kuhle“ Sommeraktion: Noch bis zum 13. Juli 2018 bietet die Heinz von Heiden Swiss AG 3 % Rabatt auf den Hauspreis.

„Kuhle“ Sommeraktion: Noch bis zum 13. Juli 2018 bietet die Heinz von Heiden Swiss AG 3 % Rabatt auf den Hauspreis.

Zum Sommer startet der Massivhaushersteller Heinz von Heiden eine besonders „kuhle“ Aktion in der Schweiz: Wer sein Haus mit der Heinz von Heiden Swiss AG baut, sichert sich jetzt ganze 3 % auf den Hauspreis. Bauinteressierte können sich noch bis zum 13. Juli 2018 einen Rabatt aufs Traumhaus sichern. Die Rabattaktion gilt für alle Heinz von Heiden-Häuser.

Das Hausprogramm von Heinz von Heiden ist vielfältig und hält für jeden Geschmack und Kundenwunsch etwas bereit.

Welcher Haustyp ist der Richtige?

Wie groß sollte die Wohnfläche sein, wieviele Geschosse sollte das künftige Haus haben und wieviele Zimmer werden benötigt? All das können Interessierte im Hausfinder auf der Homepage von Heinz von Heiden eingeben und erhalten eine Liste mit allen in Frage kommenden Haustypen. Durch einen Klick auf das gewünschte Haus gelangt man zu Detailinformationen und Bildern.

Wer es klassisch mag, ist mit einem Einfamilienhaus mit Satteldach gut beraten. Auf 1,5 Wohnetagen können sich Familien rundherum wohlfühlen. Ob offener Grundriss oder gemütliche Zimmer, in denen man sich zurückziehen kann, die Gestaltung eines Familienhauses bei Heinz von Heiden ist flexibel.

Für ebenerdiges und komfortables Wohnen bietet sich ein Bungalow an. Barrierearm gestaltet verspricht er pures Wohnvergnügen bis ins Alter. Mit Walmdach bietet der Bungalow ein Plus an Nutzfläche, mit Flachdach überzeugt er durch reduzierte Ästhetik.

Eine Stadtvilla bietet Ihnen optimale Raumausnutzung auf zwei Vollgeschossen. Mit drei oder mehr Räumen auf flexibel gestaltetem Grundriss finden eine Familie garantiert ihren persönlichen Wohntraum. Wenn man moderne und puristische Architektur bevorzugt, ist das Bauhaus genau der richtige Haustyp. Klare Linien, ein offenes Wohnkonzept auf einem durchdachten Grundriss fügen sich harmonisch ins Leben ein.

Bauinteressenten können sich hier ihr persönliches Traumhaus aussuchen und sich im Aktionszeitraum vom 15. Juni bis 13. Juli 2018 3 % auf den Hauspreis sichern.*

*Die genauen Teilnahmebedingungen gibt es hier:

https://www.heinzvonheiden.ch/3-aktion/teilnahmebedingungen-3prozent/

 

„Kuhle“ Rabattaktion für Schweizer Hausbau-Kunden – 3 % Preisnachlass auf alle Heinz von Heiden-Häuser from Heinzvonheiden on Vimeo.

Warum länger Miete zahlen? Jetzt bauen!

 

Ein kleiner, bezahlbarer Bungalow Country C1– ideal für Paare und Singles, die sich ein Eigenheim wünschen.

Ein kleiner, bezahlbarer Bungalow Country C1– ideal für Paare und Singles, die sich ein Eigenheim wünschen.

 

WARUM LÄNGER MIETE ZAHLEN? JETZT BAUEN!

Die Stadt-und Land-Baureihe bietet das Eigenheim für Jedermann

Träumen Sie nicht länger von den eigenen vier Wänden, sondern machen Sie Ihren Wohntraum wahr. Mit der fairen Stadt- und Landbaureihe bietet Heinz von Heiden drei Hausmodelle, die auch für Normalverdiener bezahlbar sind.

Bauherren, die sich eine preiswerte Stadtvilla wünschen, liegen mit dem Modell aus der fairen Baureihe genau richtig.

Bauherren, die sich eine preiswerte Stadtvilla wünschen, liegen mit dem Modell aus der fairen Baureihe genau richtig.

 

Das klassische Einfamilienhaus gibt es in der Stadt- und Landbaureihe bereits ab 107.555 Euro*.

Das klassische Einfamilienhaus gibt es in der Stadt- und Landbaureihe bereits ab 107.555 Euro*.

 

Heinz von Heiden gibt seine Top-Konditionen an die Kunden weiter

Die drei vorgestellten Hausmodelle zeigen, dass moderne Familienhäuser bei Heinz von Heiden für Normalverdiener erschwinglich sind. Grund dafür ist, dass die Häuser der Stadt- und Landbaureihe nur in geringem Umfang veränderbar sind.

Das heißt, große Änderungen am Grundriss oder an der vorgesehenen Ausstattung sind hier nicht vorgesehen. Das macht die Kalkulation für das Heinz von Heiden-Team leichter. Die Häuser sind so gut vorgeplant, dass sich bereits 750 Bauherren für eines der Modelle entschieden haben. Wer also keinen großen Planungsaufwand in sein Eigenheim stecken möchte, findet mit der fairen Baureihe ein tolles Angebot zu attraktiven Konditionen.

Unsere langjährigen Partnerschaften mit den Markenherstellern ermöglichen Top-Konditionen, ohne dabei an der Qualität einsparen zu müssen.

Fair und günstig bauen – mit der Stadt- und Landbaureihe von Heinz von Heiden ist das möglich.

Mehr zur fairen Stadt- und Landbaureihe: Warum länger Miete zahlen? Jetzt bauen!

 

 

*Preise gelten nördlich der Rhein-Main-Linie. Stand 02/2018.

Bungalows werden immer beliebter

Der Bungalow feiert momentan sein großes Comeback bei Jung und Alt. Und das nicht ohne Grund. Bungalows bieten ihren Bewohnern eine Menge Komfort – außen wie innen kann er den individuellen Ansprüchen angepasst werden.

Der Bungalow ist üblicherweise ein freistehendes und ebenerdiges Einfamilienhaus. Das heißt, die Wohnräume sind alle auf einer Ebene angeordnet, was das barrierefreie Wohnen ermöglicht. Ein stufenloser Eingangsbereich und nebeneinander angeordneten Räume ohne Treppen und Schwellen machen das Haus zum idealen Domizil für junge Familien und ältere Menschen.

Quelle: Bungalows werden immer beliebter – Aktuelles – Heinz von Heiden

Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Vier Traumhäuser stehen zur Auswahl: Mit Smart-Home-Technologie und Energieeffizienz auf höchstem Niveau – förderbar nach dem KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus

 

Smart living - Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Smart living – Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Moderne Häuser werden immer intelligenter, energiesparender und lassen sich zudem komfortabel per Smartphone oder Tablet steuern. Dass smarter Wohnkomfort keine Frage des Preises ist, beweisen die Smart-Living Energy Häuser, die Tchibo aktuell in Kooperation mit Heinz von Heiden anbietet.

Haus Classic - Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Haus Classic – Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Ganz schön intelligent: Kurz vor der Rückkehr aus dem Urlaub wird das Haus automatisch wieder wohlig warm geheizt, die selbsttätig rauf- und runtergefahrenen Rollläden und auch das ein- und ausgeschaltete Licht haben die Anwesenheit der Bewohner simuliert.

Haus Comfy - Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Haus Comfy – Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Mit Heinz von Heiden und Tchibo zum Traumhaus

Wer heute sein eigenes Haus baut, hat die Möglichkeit, von Anfang an in Sachen Energieverbrauch und Komfort alles richtig zu machen. So auch bei den vier Traumhausvarianten, die Tchibo ab dem 4. Oktober anbietet. Für jeden Anspruch und jeden Geschmack gibt es dann bis zum Aktionsende am 14. November das passende Haus: Vom bequemen Bungalow über das trendige oder das klassische Einfamilienhaus bis zur modernen Stadtvilla. Mit Größen zwischen 123,9 m2 und 168,36 m2 bieten sie ausreichend Platz für die ganze Familie. Innen überzeugt modernste Smart-Home-Technologie und energiesparendste Technik, außen die massive Bauweise: Die angebotenen Häuser sind keine Fertighäuser, sondern Stein auf Stein traditionell massiv gebaut von Heinz von Heiden, einem der größten und erfahrensten Massivhausbauer Deutschlands.

Haus Style - Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Haus Style – Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Smart gespart – Energie und Geld

Die angebotenen Smart-Living Energy Häuser sind ideal für umweltbewusste Bauherren, denn die Investition in modernste und komfortable Haustechnik und energiesparende Ausstattung rechnet sich gleich dreifach: Mit einem Mehr an Komfort, mit Planungssicherheit bei den Energiekosten der Zukunft – und Barem vom Staat. Die Smart-Living Energy Häuser sind voll förderfähig nach dem neuen Fördertarif KfW-Effizienzhaus-Standard 40 Plus, der erst im April 2016 eingeführt wurde. Das bedeutet zum einen eine zinsgünstige Förderung von bis zu 100.000 Euro, aber auch einen Tilgungszuschuss von bis zu 15 % der Fördersumme. Tchibo Kunden genießen darüber hinaus weitere Vorteile: Sie zahlen einen bundesweiten Einheitspreis – und das auch erst bei Hausübergabe. Dazu gibt es den kompletten Service von den Experten von Heinz von Heiden aus einer Hand – von der Planung bis zur Schlüsselübergabe.

Haus Trend - Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Haus Trend – Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo

Worauf warten? Da die Zinsen weiterhin historisch tief und die Anlagealternativen gering sind, sind die Zeiten perfekt, den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen – mit Heinz von Heiden und Tchibo.

Weitere Informationen zur Pressemeldung „Vom Traum zum Haus – mit Heinz von Heiden und Tchibo“ finden sich unter: http://www.heinzvonheiden.de/aktuelles/vom-traum-zum-haus-mit-heinz-von-heiden-und-tchibo-606/
Über Tchibo:
Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo mehr als 1.000 Filialen, rund 22.300 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und dem Einzelportionssystem Cafissimo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2015 mit international rund 12.200 Mitarbeitern 3,4 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Polen und Tschechien und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.
Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU.