Ostergewinnspiel – Heinz von Heiden

Heinz von Heiden Ostergewinnspiel – SO WIRD OSTERN LECKER!

HEINZ VON HEIDEN-HAUSPOST ABONNIEREN UND KITCHENAID GEWINNEN.

Sie möchten zu Ostern fix einen tollen Osterbrunch zaubern oder süßes und herzhaftes Ostergebäck kredenzen? Mit einer exklusiven Küchenmaschine von KitchenAid wird Ostern in diesem Jahr zu einem besonderen Vergnügen.

Unter allen neuen Abonnenten, die sich vom 27.03.2017 bis zum 10.04.2017 für die Heinz von Heiden-Hauspost anmelden, verlosen wir eine tolle KitchenAid, Modell Artisan, im Wert von über 500 Euro.

Quelle: Ostergewinnspiel – Heinz von Heiden

Deutscher Traumhauspreis 2016

Heinz von Heiden mit zwei Häusern nominiert

Auch in diesem Jahr ist Heinz von Heiden mit zwei Häusern für den „Deutschen Traumhauspreis“ nominiert. Zur Wahl stehen das Familientraumhaus M52 in der Kategorie „Einsteigerhäuser“ und der individuell geplante U-Bungalow in der Kategorie „Bungalows“.

Familientraumhaus M52

Das Einfamilienhaus M52, basierend auf dem Alto SD.100.2 aus der System-Architektur, ist bei Heinz von Heiden der absolute Klassiker unter den Einfamilienhäusern. Hier ist alles mit Liebe zum Detail geplant und umgesetzt. Das gilt für die Außengestaltung ebenso wie für die Inneneinrichtung. Die zeitlose, weißverputze Fassade des Einfamilienhauses und das grau eingedeckte Satteldach harmonieren mit der Farbe der Fensterrahmen. Ein Vordach mit Dachabschleppung auf der Straßenseite bietet Schutz vor Wind und Wetter, eine Tonnendachgaube als Zwerchgiebel mit zwei Fenstern auf der Gartenseite gibt dem Familienwohntraum seinen individuellen Charakter.

Nominiert in der Kategorie Einsteigerhäuser: Das Satteldachhaus M52

Nominiert in der Kategorie Einsteigerhäuser: Das Satteldachhaus M52

 

er kombinierte Wohn-Essbereich ist mit gemütlicher Sofaecke der Lebensmittelpunkt des Hauses.

Der kombinierte Wohn-Essbereich ist mit gemütlicher Sofaecke der Lebensmittelpunkt des Hauses.

Innen verteilen sich die 1,5-Geschosse auf rund 136 m² und insgesamt vier Zimmer – zuzüglich Küche, Bad, Gäste-WC und HAR. Betreten wird das Haus über die 9,72 m²-große Diele, von der aus man in den größten Raum mit 53 m² gelangt: den kombinierten Wohn- und Essbereich mit angegliederter Küche. Ob in der gemütlichen Sofaecke mit Kamin, am Esstisch oder gar im offenen Küchenbereich – hier ist genügend Platz für die ganze Familie. Bodentiefe Fenster zum Garten ermöglichen den freien Blick nach draußen sowie den Zugang zur Terrasse und sorgen für eine Extraportion Tageslicht. Im Obergeschoss des M52 befinden sich drei weitere Räume sowie das große Badezimmer mit Dusche und Badewanne (9,51 m²) für die ganze Familie. Das gemütliche Elternschlafzimmer mit Dachschräge misst etwa 13 m² und bietet Platz für das Doppelbett und einen großen Schrank. Zwei weitere Zimmer dienen als Büro und Kinderzimmer, die sich die Tonnendachgaube teilen. Was die Technik betrifft, so ist das Haus mit einer Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Lüftungsanlage sowie mit elektrischen Rollläden ausgestattet und erfüllt insgesamt alle Voraussetzungen des KfW 70-Standards. Ein besonders schönes Beispiel für den Variantenreichtum des Heinz von Heiden-Hausprogramms.

Individueller U-Bungalow

Nominiert in der Kategorie Bungalows. Der U-Bungalow mit den großen Fensterflächen und der weitläufigen Terrasse ist ein wahres Unikat.

Nominiert in der Kategorie Bungalows. Der U-Bungalow mit den großen Fensterflächen und der weitläufigen Terrasse ist ein wahres Unikat.

Auf rund 45 m² ist der kombinierte Wohn-und Essbereich untergebracht; durch die Glasfronten ein lichtdurchflutetes Raumerlebnis.

Auf rund 45 m² ist der kombinierte Wohn-und Essbereich untergebracht; durch die Glasfronten ein lichtdurchflutetes Raumerlebnis.


Ebenerdig, offen und hell, mit viel Platz für zwei Personen – diese Voraussetzungen erfüllt der individuell geplante Bungalow von Heinz von Heiden voll und ganz. Der Flachdach-Bungalow aus der Reihe Velum.FD erstreckt sich auf insgesamt 155 m² und ist u-förmig gestaltet. Aufgeteilt ist das Haus in den Wohnbereich mit offener Küche und den privaten Bereich der Besitzer mit Bad, Ankleide und Schlafzimmer. Darüber hinaus verfügt es über einen Innenhof sowie eine große Terrasse. Im Inneren des Hauses gibt es kaum trennende Wände. Auch die Außenwände des Bungalows sind größtenteils aus Glas, d.h. weite Fensterfronten ersetzen die gemauerten Hauswände. Hierfür wurden zusätzliche Stahlstützen eingezogen, auf welchen die durchgehende Betondecke liegt.
Ein echter Blickfang und mit rund 45 m² der größte Raum des Hauses ist der offene Wohn-Essbereich, der an die Küche angrenzt. Aufgrund der Glasfronten hat man hier einen freien Blick auf die Terrasse mit Innenhof sowie in die Wohnräume und den Flur. Die Küche (10,06 m²) ist zum Wohnraum offen gestaltet – untergebracht ist sie an der Stirnseite des Hauses. Aufgrund der Hanglage ist der Bungalow voll unterkellert; der Keller bietet zusätzlichen Stauraum und sogar noch ein zweites Badezimmer. Von hier aus kann auch die Doppelgarage betreten werden. 

Abstimmen und gewinnen

Mit diesen beiden Traumhäusern ist Heinz von Heiden in den Kategorien „Einsteigerhäuser“ und „Bungalows“ beim „Deutschen Traumhauspreis 2016“ vertreten. Der große Preis der Hausbaubranche wird von der Zeitschrift „Bellevue“ und „Wohnglück“, dem Hausbaumagazin der Schwäbisch Hall, veranstaltet. In der Zeit vom 29. Januar bis zum 31. März 2016 können Leser für ihr Traumhaus abstimmen. Unter www.traumhauspreis.de stehen jeweils fünf Häuser in sieben Kategorien zur Abstimmung. Auch auf dem Heinz von Heiden-facebook-Profil www.facebook.com/HeinzvonHeiden können Fans für ihren Favoriten abstimmen. Es locken attraktive Preise.

Das ist Eure Kabine!

Gewinne 15.000 Euro für die Renovierung der Umkleidekabine deines Vereins

Ihr habt genug von der alten Kabine eures Vereins und würdet gerne alles neu machen? Die Wände brauchen frische Farbe, der Boden neue Fliesen und von den Duschen gar nicht zu sprechen? Dann bewerbt euch bei Heinz von Heiden, gewinnt mit etwas Glück 15.000 Euro und „Macht Eure Kabine zum zweiten Wohnzimmer!“.

Das ist Eure Kabine

Umkleidekabinen erfüllen zwar oft ihre Funktion, so richtig wohlfühlen kann man sich darin aber nicht mehr so richtig. In die Jahre gekommen, warten die Räume auf eine Verjüngungskur – was meist fehlt, ist das nötige Geld. Das ändert sich jetzt, denn Hannover 96-Hauptsponsor Heinz von Heiden möchte gemeinsam mit euch das Kabinen-Problem lösen.

Bewerbt euch mit einem Bild Eurer alten Kabine und sagt uns, was ihr braucht, um die Umkleidekabine zu eurem zweiten Wohnzimmer werden zu lassen. Im Online-Voting habt ihr es dann selbst in der Hand: Mobilisiert euren Verein! Lasst für Eure Kabine abstimmen. Wer die meisten Stimmen erhält, gewinnt die 15.000 Euro. Mit der Prämie kann die Kabine auf Vordermann gebracht werden. Für Platz zwei und drei sind jeweils noch 2.500 Euro Renovierungsprämie drin.

Jetzt mitmachen! www.heinzvonheiden.de/eure-kabine

Weitere Informationen zu dieser Pressemeldung und zur Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser sind auch unter:

https://de-de.facebook.com/HeinzvonHeiden

und

https://plus.google.com/u/0/+heinzvonheiden

zu finden.

Träumen und gewinnen! – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

TRÄUMEN UND GEWINNEN!

JETZT FÜR DAS TRAUMHAUS ABSTIMMEN

Mit zwei Familienhäusern ist Heinz von Heiden bei der ratgeber bauen Traumhauswahl 2015 www.ratgeberbauen24.de dabei. Um die Gunst der User werben das Musterhaus Ratzeburg in der Gruppe B (Häuser bis 400.000 Euro) und das Familienhaus GGFXL in der Gruppe C (Häuser über400.000 Euro).

Das Musterhaus Ratzeburg ist mit seinem Dachstudio und dem großen Dreiecksfenster ein ganz besonderer Hingucker. Ein wahrer Familientraum, denn das Massivhaus ist mit rund 148 m² großzügig geschnitten, hell und freundlich, dazu voll unterkellert und energieeffizient. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, erfährt hier Näheres und kann sogar einen virtuellen Rundgang unternehmen. Selbstverständlich steht das Musterhaus in Ratzeburg jedem Bauinteressenten offen, der es sich einmal persönlich aus der Nähe ansehen möchte.

Das zweite Haus ist der wahr gewordene Traum einer Heinz von Heiden-Baufamilie. Hier durfte es von allem etwas mehr sein: auf 250 m² finden Familienmitglieder und Gäste eine Menge Platz. Innen und außen ließen die Bauherren ihrer Gestaltungsfreude freien Lauf, Hingucker ist die rote Betontreppe im Entree des GG Familienhauses XL. Eine ausführliche Bauherrenreportage gibt es hier.

Die Abstimmung läuft noch bis zum 20. September 2015. Als Hauptgewinn wird unter den Teilnehmern übrigens eine mitdenkende Panasonic Waschmaschine AutoCare im Wert von ca. 1000 Euro verlost.

via Träumen und gewinnen! – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Mitmachen lohnt sich: VIP-Tickets für Hannover 96 zu gewinnen! – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

MITMACHEN LOHNT SICH: VIP-TICKETS FÜR HANNOVER 96 ZU GEWINNEN!

VIP-Tickets für Hannover 96 zu gewinnen! – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die 96-Hausaufgabe 2 „Der Übersteiger“ – JanSchlaudraff

HEINZ VON HEIDEN PRÄSENTIERT FAN-AKTIONEN FÜR GROSS UND KLEIN

Anlässlich des Leverkusen-Spiels hat Hauptsponsor Heinz von Heiden am vergangenen Samstag den ersten Gewinner der 96-Hausaufgabe verkündet. Der neunjährige Jonas aus Helsinghausen nahm die Herausforderung an, zeigte vor laufender Kamera den Zidane-Trick, den Hiroshi Kiyotake in einer Videobotschaft vorgemacht hatte, und schickte den Film bei Heinz von Heiden ein. Jonas cooles Hausaufgaben-Video, das schließlich aus allen Einsendungen gezogen wurde, lief am vergangenen Samstag sogar in der Halbzeitpause im Stadion-TV.

Wer mitmachen möchte, kann sich ab sofort den neuen Clip auf http://www.96-hausaufgabe.de ansehen: Jan Schlaudraff zeigt den Übersteiger. Nun sind alle Nachwuchs-Talente wieder gefragt, den Trick nachzumachen und sich dabei filmen zu lassen. Der Gewinner wird beim nächsten Heimspiel am 6. Dezember in der HDI Arena präsentiert. Selbstverständlich wird am Nikolaustag auch die Torwand wieder am 96-Haus an der Südkurve stehen.

via Mitmachen lohnt sich: VIP-Tickets für Hannover 96 zu gewinnen! – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

HEINZ VON HEIDEN STELLT EUCH DIE 96-HAUSAUFGABE

Die 96-Hausaufgabe 1 – Hiroshi Kiyotake

Die 96-Hausaufgabe 1 – Hiroshi Kiyotake

Ihr wollt einen unvergesslichen Tag mit der Fußballschule von Hannover 96, präsentiert von Heinz von Heiden, verbringen? Das heißt: vormittags ein superTraining absolvieren und im Anschluss gemeinsam das letzte Saisonspiel2014/2015 von Hannover 96 gegen den SC Freiburg live in der HDI Arena anschauen?

Dann nehmt Euch die 96 Hausaufgabe vor.

Macht die tollsten Tricks der 96-Spieler nach und gewinnt eine Teilnahme beim 96-Erlebnistag mit der Fußballschule.

Die 96-Hausaufgabe 1 – Hiroshi Kiyotake