Noch bis zum 15. April 2019 abstimmen

NOCH BIS ZUM 15. APRIL 2019 ABSTIMMEN

Unser Haus des Jahres 2019: Arcus 140 Bauratgeber Deutschland sucht das Haus des Jahres 2019 und unser Arcus 140 ist nominiert.

Wer sich selbst ein Bild von der Stadtvilla machen möchte, kann sie gerne in Augenschein nehmen. Im Lohfelden bei Kassel steht das schmucke Haus allen Interessierten als Musterhaus offen.

Weitere Informationen finden sich unter: Noch bis zum 15. April 2019 abstimmen – Aktuelles – Heinz von Heiden

Die Wahl zum „Haus des Jahres 2019“

 

„DIE WAHL ZUM „HAUS DES JAHRES 2019“

Machen Sie mit  und stimmen Sie für unsere Stadtvilla Arcus140 ab!

Bauratgeber Deutschland führt seit dem 1. Dezember 2018 wieder die beliebte Wahl zum „Haus des Jahres“ durch. Wir freuen uns sehr, dass die schicke Stadtvilla Arcus 140 in diesem Jahr nominiert wurde. Auf zwei Vollgeschossen und rund 150 m² bietet das Haus vom Typ Arcus auch Familien mit Kindern Platz.

 

Jetzt abstimmen und gewinnen

 

Bauratgeber Deutschland ist eine der beliebtesten Adressen im Web zum Thema Hausbau und eine wahre Fundgrube für alle Hausbauinteressierten, für alle, die auf der Suche nach ihrem Traumhaus und einem passenden Anbieter sind.Um zukünftigen Bauherren die Entscheidung für einen Hausbauanbieter oder ein bestimmtes Haus zu erleichtern, wird jährlich die Wahl zum „Haus des Jahres“ durchgeführt – dieses Jahr schon zum fünften Mal! Dabei findet die Wahl bis zum 15. April 2019 in den drei Kategorien Massivhaus, Fertighaus und Energiesparhaus statt.

Direkt zur Abstimmung!
Weitere Informationen finden sich unter:  Die Wahl zum „Haus des Jahres 2019“ – Aktuelles – Heinz von Heiden

22. Immobörse \\\\\\\’wohnbar\\\\\\\‘ in Herten

22. IMMOBÖRSE \\\\\\\’WOHNBAR\\\\\\\‘ IN HERTEN

Datum: 06.05.2018
Uhrzeit: 11:00 – 17:00

Besuchen Sie uns auf der 22. Immobörse \\\\\\\’wohnbar\\\\\\\‘ am Sonntag 06.05.18 von 11 Uhr – 17 Uhr in der Maschinenhalle der Zeche Scherlebeck in Herten.

Wohnung oder Haus? Mieten oder doch besser kaufen?

Bei diesen und vielen anderen wichtigen Entscheidungen rund ums Thema „Wohnen“ helfen die Expertinnen und Experten auf der 22. immobörse :wohnbar weiter.

Am Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 17 Uhr stehen die Fachleute aus Immobilienwirtschaft und Handwerk in der Maschinenhalle und im Stadtteiltreff Scherlebeck bereit, um Fragen zu beantworten.


Weitere Informationen zur Immobilienmesse unter: 22. Immobörse \\\\\\\’wohnbar\\\\\\\‘ in Herten – Heinz von Heiden

Bauherren berichten über ihren Weg zum eigenen Traumhaus

 

Die 47.000ste Baufamilie im Interview

Die vierköpfige Familie Tavernier ist nun schon die 47.000 Baufamilie, die sich mit Heinz von Heiden den Traum vom Eigenheim erfüllt. Wir haben einmal nachgefragt, wie sie zu ihrem Heinz von Heiden-Haus gekommen sind.

Zum Interview: Bauherren berichten über ihren Weg zum eigenen Traumhaus – Aktuelles – Heinz von Heiden

Baumesse HAUS 2018

BAUMESSE HAUS 2018
Datum: 22.02.2018 – 25.02.2018
Uhrzeit: 10:00 – 18:00

HAUS 2018 – Größte regionale Baumesse Deutschlands

Die Baumesse HAUS ist die größte Messe in Dresden und spricht jeden an, der zu Beginn der Bausaison aktiv werden möchte. Vom 22. bis 25. Februar 2018 führt die 28. Auflage der Messe erneut die Akteure der Baubranche in Dresden zusammen und gibt einen Gesamtüberblick zum Planen, Bauen, Sanieren und Einrichten.

Heinz von Heiden ist wieder für Sie dabei!

Weitere Informationen unter: Baumesse HAUS 2018 – Heinz von Heiden

Hausbau ist Vertrauenssache

„Es geht doch nichts über ein persönliches Gespräch“

Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein Haus zu bauen, sollte sich auch auf regionalen Messen informieren. „Natürlich beginnt die Suche nach dem passenden Haus und dem geeigneten Baupartner heutzutage im Internet“, weiß Heinz von Heiden Bauherrenfachberater Tobias Kutschenreuter. „Aber eines hat sich bis heute nicht geändert: Es geht nichts über das persönliche Gespräch, wenn die Planungen konkreter werden.“

 

Weitere Informationen unter: Hausbau ist Vertrauenssache – Aktuelles – Heinz von Heiden

Bungalows werden immer beliebter

Der Bungalow feiert momentan sein großes Comeback bei Jung und Alt. Und das nicht ohne Grund. Bungalows bieten ihren Bewohnern eine Menge Komfort – außen wie innen kann er den individuellen Ansprüchen angepasst werden.

Der Bungalow ist üblicherweise ein freistehendes und ebenerdiges Einfamilienhaus. Das heißt, die Wohnräume sind alle auf einer Ebene angeordnet, was das barrierefreie Wohnen ermöglicht. Ein stufenloser Eingangsbereich und nebeneinander angeordneten Räume ohne Treppen und Schwellen machen das Haus zum idealen Domizil für junge Familien und ältere Menschen.

Quelle: Bungalows werden immer beliebter – Aktuelles – Heinz von Heiden

Intelligente Technik 

Intelligente Technik für Zuhause? – Aktuelles – Heinz von Heiden

 

 

Wie das funktioniert, ist im Musterhaus Recklinghausen zu erfahren Ein Haus, das mit smarter Technik ausgestattet ist, bietet seinen Besitzern eine Menge Vorteile. Komfort und Sicherheit sind dabei nur zwei Aspekte. „In meiner täglichen Arbeit erlebe ich es immer wieder, dass Bauinteressenten Berührungsängste haben, wenn es um das Thema Smart-Home geht“, berichtet der Bauherrenfachberater Andreas Küpper. „Es ist natürlich nachvollziehbar, denn die Vorstellung das gesamte Haus zu vernetzen und Geräte mit dem Smartphone oder Tablet zu steuern, die man sonst mit einem Knöpfchen an- und ausgeschaltet hat, ist gewöhnungsbedürftig. Dennoch – viele Menschen machen heutzutage nichts Anderes, wenn sie eine Zeitschaltuhr aktivieren und so zum Beispiel ihre Kaffeemaschine vorprogrammieren.“ Andreas Küpper weiß: „Ich kann den Kunden natürlich viel erzählen, besser ist es, das Ganze in der Praxis zu demonstrieren.“ Daher hat er sein Heinz von Heiden-Musterhaus in Recklinghausen von der Firma FP-Systems GmbH mit intelligenter Technik ausstatten lassen. Damit die Besucher der Stadtvilla

Quelle: Intelligente Technik für Zuhause? – Aktuelles – Heinz von Heiden

Individueller U-Bungalow – Heinz von Heiden-Hausbesuche

Einfach alles anders: Bauherren verwirklichen ihren persönlichen Wohntraum

Wie ihr Traumhaus aussehen sollte, wussten die Bauherren schon lange vor Baubeginn. Gemeinsam hat das Ehepaar sein zukünftiges Zuhause geplant und skizziert – ebenerdig, offen und hell, mit ausreichend Platz für zwei – ein U-förmiger Bungalow mit großen, durchgehenden Glasfronten sollte es sein. „Schon die Grundstückssuche war eine Herausforderung“, erinnert sich der Bauherr. Rund zwei Jahre lang habe man gesucht, bis man schließlich in Quierschied fündig wurde. „Als wir das erste Mal hier waren, war alles von Bäumen und Sträuchern überwuchert -in extremer Hanglage, ungefähr 20 Meter ging es in die Tiefe. „Trotz allem stand fest: Hier soll das Haus stehen! Die Bauherren kauften zwei nebeneinanderliegende Grundstücke und machten sich auf die Suche nach einem Bauunternehmen.

Der ganze Bericht findet sich auf: Individueller U-Bungalow – Hausbesuche – Heinz von Heiden

Ein Zeichen für Vertrauen und Qualität – Aktuelles – Heinz von Heiden

EIN ZEICHEN FÜR VERTRAUEN UND QUALITÄT

Heinz von Heiden begrüßt die 45.000ste Baufamilie in seinen Reihen

Heinz von Heiden freut sich, in diesem Jahr bereits den 45.000sten Bauherren begrüßen zu dürfen! Die Familie Roggenbach verwirklicht sich in Dortmund-Hohenbuschei Vital den Traum vom eigenen Haus. In dem gut angebundenen Baugebiet – urban, aber doch stadtnah – entsteht ihr Wunschbungalow, in dem sie sich bis ins hohe Alter wohlfühlen können. „Wir haben uns bewusst für Heinz von Heiden entschieden, da wir hier ein tolles Rundumsorglos-Paket bekommen haben“, begründet Bauherr Norbert Roggenbach seine Entscheidung. „Schon in der Beratungs- und Planungsphase lief alles einwandfrei.“

Quelle: Ein Zeichen für Vertrauen und Qualität – Aktuelles – Heinz von Heiden