Am 18. Juni 2016: Musterhauseröffnung in Dortmund – Aktuelles – Heinz von Heiden

Stilvoll ebenerdig leben – BungalowMusterhaus Hohenbuschei“ öffnet seine Türen


Am 18. Juni 2016 öffnet das Musterhaus „Hohenbuschei“ seine Türen erstmals für Besucher.

Am Samstag, 18. Juni 2016, wird das neue Heinz von Heiden-Musterhaus in Dortmund-Brackel, Rohrsängerweg 8, eröffnet. Es handelt sich bei dem Haus um einen modernen Bungalow, der sich vor allem durch seine barrierearme Gestaltung auszeichnet. Von 11 bis 17 Uhr steht er am 18. Juni erstmals allen interessierten Besuchern offen. Das Heinz von Heiden-Team um Willi und Niels Dieckmann lädt herzlich zur offiziellen Eröffnung ein.

Quelle: Am 18. Juni 2016: Musterhauseröffnung in Dortmund – Aktuelles – Heinz von Heiden

Heinz von Heiden unterstützt den 9. Ruhrstadtlauf in Schwerte – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

HEINZ VON HEIDEN UNTERSTÜTZT DEN 9. RUHRSTADTLAUF IN SCHWERTE

TEDDY HEINZ IST BEI DEN JUNGEN LÄUFERN DER STAR

Beim 9. Schwerter Ruhrstadtlauf waren unsere Heinz von Heiden-Regionalleiter Niels und Willi Dieckmann bei allerschönstem Sommerwetter mittendrin: Angefangen von jungen Läufern, die mit Heinz von Heiden-Trikot antraten, über ein eigenes Heinz von Heiden-Team bis hin zu jeder Menge kuscheliger Heinz-Teddies.

via Heinz von Heiden unterstützt den 9. Ruhrstadtlauf in Schwerte – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Möbel Hesse Golf Cup 2015 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

MÖBEL HESSE GOLF CUP 2015

HEINZ VON HEIDEN IST WIEDER ALS SPONSOR DABEI

Auch in diesem Jahr ist die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser wieder als einer der Hauptsponsoren beim Möbel Hesse Golf Cup vertreten. Bereits im vergangenen Jahr hat der Massivhaushersteller die Turnierserie tatkräftig unterstützt.

Zu den neun anstehenden Turnieren – das erste findet am Samstag, 16. Mai 2015, in Burgdorf/Ehlershausen statt – wird das Heinz von Heiden-Team mit einer Chipwand auf den Golfplätzen der Region präsent sein. Beim „Chip’n’Win“-Gewinnspiel geht es um den gekonnten Schwung. Wer bei drei Versuchen die meisten Golfbälle durch die Löcher in der Chipwand bugsiert, hat die Chance auf einen der drei Tagespreise. Zu gewinnen gibt es an jedem Turniertag je ein Golf-Tragebag, ein Golf-Travelcover oder ein Golf-Sportsbag.

via Möbel Hesse Golf Cup 2015 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Möbel Hesse Golf Cup 2014 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

MÖBEL HESSE GOLF CUP 2014

DANIEL ROHNE GEWINNT AN DER CHIP ‘N‘ WIN-WAND DEN ERSTEN PREIS

Das Heinz von Heiden-Team war wieder mit der beliebten Chip ’n‘ Win-Wand dabei.

Am Samstag, den 12. Juli 2014, ging der Möbel Hesse Golf Cup in die vierte Runde. Bei angenehmen Temperaturen lud dieses Mal der Burgdorfer Golfclub zum gemeinsamen Einlochen ein. Die rund 79 Teilnehmer bewiesen auch an diesem Tag durch viel Geduld ihre Geschicklichkeit an der Heinz von Heiden-Chip ‘n‘ Win-Wand.

via Möbel Hesse Golf Cup 2014 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Möbel Hesse Golf Cup 2014 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

MÖBEL HESSE GOLF CUP 2014

HELMUT DURST GEWINNT DEN „CHIP’N’WIN“-WETTBEWERB IM GOLFCLUB BURGWEDEL

Auch am vergangenen Samstag war das Heinz von Heiden-Team wieder in Sachen Golf aktiv und bereicherte das Turnier des Möbel Hesse Golf Cups in Burgwedel. So hatten auch die Turnierteilnehmer im Golfclub Burgwedel die Gelegenheit, sich an der „Chip’n’Win“-Wand zu versuchen. Besonders erfolgreich war Helmut Durst, 2. Vorsitzender des Golfclubs Burgwedel, der bei einem Handicap von 11,3 ganze 300 Punkte erreichte und so das Heinz von Heiden-Golfbag mit nach Hause nehmen durfte.

via Möbel Hesse Golf Cup 2014 – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Sonderschautag am 9. Februar in Isernhagen – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

SONDERSCHAUTAG AM 9. FEBRUAR IN ISERNHAGEN

HEINZ VON HEIDEN INFORMIERT AM SONNTAG ÜBER „BARRIEREFREIES WOHNEN“

Im Heinz von Heiden Kompetenzcentrum in 30916 Isernhagen, in der Chromstraße 12, können sich Interessenten und Bauwillige am Sonntag, 9. Februar, zwischen 12 und 16 Uhr rund ums barrierefreie Wohnen informieren. An diesem Tag stehen den Besuchern erfahrene Ansprechpartner mit Rat und Tat zu Seite, um alle Fragen zu diesem Thema zu beantworten. Gerade für die Generation 50plus ist das Bauen eines schwellenlosen Hauses oftmals interessant. Sind die Kinder ausgezogen, wird das Familiendomizil vielen zu groß. Gesucht werden dann kleinere und vor allem barrierefreie Häuser im Bungalow-Stil. Diesen Bedarf deckt das Heinz von Heiden-Team in Isernhagen selbstverständlich ab.

via Sonderschautag am 9. Februar in Isernhagen – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.