Revival des Radrennspektakels

Die neue Nacht von Hannover wird zu einem Erfolg

Bei der neuen Nacht von Hannover am Friedrichswall war auch Heinz von Heiden als Sponsor mit dabei. Fotos: Christopher Busch, im Auftrag von eichels: Event.

 

Für die Wiederauflage der „Nacht von Hannover“ ziehen alle beteiligten ein positives Fazit. So auch Helge Mensching, der das Rennen im Namen des Mitsponsors Heinz von Heiden besuchte. Er durfte am vergangenen Dienstag den Startschuss zum Nachwuchsrennen geben, das unter der Schirmherrschaft des Massivhausbauers stand.

 

 

Quelle: Revival des Radrennspektakels – Aktuelles – Heinz von Heiden

Neue Nacht von Hannover am Friedrichswall – Aktuelles – Heinz von Heiden

Heinz von Heiden sponsert Nachwuchs-Radrennen

 

An den Start geht auch Leo Appelt vom RC Blau-Gelb Langenhagen, das Ausnahmetalent wird seit Jahren von Heinz von Heiden unterstützt.

An den Start geht auch Leo Appelt vom RC Blau-Gelb Langenhagen, das Ausnahmetalent wird seit Jahren von Heinz von Heiden unterstützt.

 

Wenn man nächsten Dienstag, 26. Juli 2016, Radrennfahrer ihre Runden am Friedrichswall in Hannover drehen, ist auch Heinz von Heiden mit von der Partie. Das Massivhausbau-Unternehmen mit Sitz in Isernhagen ist einer der Partner der Nacht von Hannover, die in diesem Jahr ein Revival erlebt.

 

Quelle: Neue Nacht von Hannover am Friedrichswall – Aktuelles – Heinz von Heiden