Tag der offenen Tür in der „Apartmentanlage Großburgwedel“ – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

TAG DER OFFENEN TÜR IN DER „APARTMENTANLAGE GROSSBURGWEDEL“

HEINZ VON HEIDEN PROJEKTENTWICKLUNG LÄDT AM 10.07.2015 ZUR BESICHTIGUNG EIN

Am Freitag, 10. Juli 2015 von 15:00 bis 18:00 Uhr öffnet die Baustelle des Wohnprojekts „Apartmenthäuser Großburgwedel“ in der Dammstr. 15, 30938 Burgwedel seine Türen für interessierte Gäste.

Bei kühlen Getränken und leckerem Fingerfood können sich die Gäste ausgiebig über das Wohnprojekt beraten und informieren lassen. Selbstverständlich bietet der Vertrieb Schindler Immobilien an diesem Tag auch Besichtigungen der noch verfügbaren Wohnungen an.

viaTag der offenen Tür in der „Apartmentanlage Großburgwedel“ – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Wohnanlage Welfenhof – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

WOHNANLAGE WELFENHOF

HEINZ VON HEIDEN PROJEKTENTWICKLUNG ERÖFFNET NEUE MUSTERWOHNUNG – AUSGESTATTET UND DEKORIERT VON MÖBEL HESSE

Zur feierlichen Eröffnung der Musterwohnung am Welfenhof, zu der die Heinz von Heiden GmbH Projektentwicklung und Schindler Immobilien eingeladen hatten, erschienen am vergangenen Sonntag zahlreiche Besucher. Rund 200 Interessenten besichtigten die 136 m² große 3-Zimmer-Wohnung am Prüßentrift 86-89 in Isernhagen-Süd und sahen sich auf der Baustelle um.

Bei einem gemütlichen Sektempfang konnten die Gäste sich von der durch Möbel Hesse möblierten und dekorierten Musterwohnung am Welfenhof mit Blick auf das angrenzende Naturschutzgebiet inspirieren lassen.

via Wohnanlage Welfenhof – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.

Baugebiet Wietzeaue in Isernhagen – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

BAUGEBIET WIETZEAUE IN ISERNHAGEN

OFFIZIELLER SPATENSTICH ZUM BEGINN DER ERDARBEITEN FÜR ZWEI HEINZ VON HEIDEN-APARTMENTHÄUSER

Andreas Thannheiser (v.l.), Thannheiser GmbH, Marco Meyer, Leiter der Heinz von Heiden Projektentwicklung, Isernhagens Bürgermeister Arpad Bogya, Altwarmbüchens Ortsbürgermeisterin Marlis Helfers und Michael Frerking, Wirtschaftsförderer der Gemeinde Isernhagen.

Anlässlich des Beginns der Erdarbeiten für zwei Apartmenthäuser der Heinz von Heiden GmbH Projektentwicklung wurde am 16. Mai 2014 im Neubaugebiet Wietzeaue in Altwarmbüchen ein symbolischer Spatenstich vollzogen. Beteiligt waren neben dem Isernhagener Bürgermeister Arpad Bogya, die Altwarmbüchener Ortsbürgermeisterin Marlis Helfers, der Wirtschaftsförderer der Gemeinde Michael Frerking sowie Mitglieder des Gemeinde- und Ortsrates. Für Heinz von Heiden nahm der Leiter der Projektentwicklung, Marco Meyer, am Spatenstich teil. Außerdem dabei war Bauunternehmer Andreas Thannheiser, Thannheiser GmbH, sowie der für den Verkauf der Apartments verantwortliche Marc-Oliver Schindler von Schindler Immobilien.

via Baugebiet Wietzeaue in Isernhagen – Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser.